Yoga und Pilates ergänzen sich wunderbar und lassen sich auch miteinander verbinden.

Beim jahrtausendealten Yoga steht das lange Halten der Stellungen im Vordergrund um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Im Pilates der Neuzeit werden die Übungen häufig wiederholt mit dem Ziel die Muskulatur zu stärken und die Haltung zu verbessern.

Eine wichtige Rolle bei beiden Übungssystemen spielt die Atmung jedoch ist diese komplett verschieden.