meisterSwami Sivananda

Swami Sivananda (1887 -1963) war einer der großen Yoga-Meister des 20. Jahrhunderts und ist die inspirierende Kraft hinter den Sivananda Yoga Vedanta und Yoga Vidya Zentren. Er schrieb über 200 Bücher und begeisterte Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Die Lehren von Swami Sivananda sind eine Synthese aller Yoga-Wege. Heute lernen und praktizieren weltweit mehr als 20 Millionen Menschen seinen ganzheitlichen Yogastil. Sein Leitspruch: „Diene, liebe, gib, reinige, meditiere und verwirkliche“


Auszug aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda:
"Asanas halten die Muskeln geschmeidig und die Wirbelsäule elastisch, verbessern geistige Fähigkeiten und entwickeln die Lungenkapazität, sie stärken die inneren Organe und schenken Langlebigkeit. Durch die Übung von Yoga Asanas wird das Blut mit viel Sauerstoff angereichert und die Anhäufung von venösem Blut wird gestoppt. Der Körper wird mit einem großen Maß an Energie erfüllt."
 

Swami Vishnu-Devananda

swamiSwami Vishnu-Devananda lebte von 1927-1993. Er war ein Schüler von Swami Sivananda und setzte das fort, was sein Meister begonnen hat, indem er sein Wissen über Yoga in den Westen brachte. Sehr viele Yogazentren wurden weltweit von ihm gegründet. Er ist eine international anerkannte Autorität in Hatha- und Raja-Yoga und Autor des Klassikers „Das große illustrierte Yogabuch“.